+49 (0)9174 9766951info@schuhmanufaktur-hackner.de
Warenkorb 0 items - 0,00 € 0

Nachhaltigkeit

Aus Rücksicht auf unsere Umwelt

Nachhaltigkeit

Eines unserer großen Ziele ist die Fertigung nachhaltiger und umweltfreundlicher Produkte – angefangen bei der Auswahl innovativer, ökologischer Rohstoffe über den eigentlichen Fertigungsprozess bis hin zum Recycling anfallender Materialreste. Grundsätzlich sind wir sehr bestrebt, auf Rohstoffe deutscher oder europäischer Herkunft zurückzugreifen, um einerseits unsere ansässige Zulieferindustrie zu unterstützen und zudem kurze Transportwege zu garantieren. Ein Punkt, der übrigens auch zu der hervorragenden Ökobilanz unserer Schuhe beiträgt. Neben der Herkunft legen wir bei unseren Rohmaterialien auch auf deren ökologisch und sozial verträgliche Herstellung wert. Unsere standardmäßig verarbeiteten Nappaoberleder und Futterleder werden allesamt in Deutschland hergestellt. Dabei werden die höchsten Richtlinien hinsichtlich Arbeitsbedingungen, Abwasserentsorgung und Umweltschutz beachtet.

Die eigentlichen Gerbstoffe, die zur Herstellung unserer Leder notwendig sind, werden aus der Rinde und den Früchten verschiedener Baumarten gewonnen. Die Verwendung dieser nachwachsenden Rohstoffe schont die natürlichen Ressourcen unserer Erde und führt darüber hinaus zu einem einzigartigen Produkt, das für die Haut hervorragend verträglich ist und höchsten Tragekomfort garantiert.
Auch bei Synthetics setzen wir auf umweltfreundliche Alternativen. Ein Beispiel dafür sind die im Cradle-to-Cradle verfahren Hergestellten Funktionstextilien unserer VitalloFlex Golfmodelle.
Auch bei der Entsorgung von Materialresten führen wir die wertvollen Rohstoffe dem Recyclingprozess zu und arbeiten dafür mit einem nahegelegenen Umweltunternehmen zusammen, wo aus Resten unserer Sohlenherstellung Schalldämmplatten gefertigt werden.

Naturleder

Unsere standardmäßig verarbeiteten Nappaleder und Futterleder sind vegetabil mit nachwachsenden Pflanzenteilen gegerbt, schadstoffgeprüft und werden allesamt in Deutschland hergestellt – unter Beachtung strengster Richtlinien hinsichtlich Arbeitsbedingungen, Abwasserentsorgung und Umweltschutz.

Naturkork

Unser Kork wird aus der Rinde portugiesischer Korkeichen gewonnen. Er ist im wahrsten Sinne des Wortes ein nachwachsender Rohstoff. Ab einem Alter von 25 Jahren werden diese Eichen alle 9 Jahre schonend geschält. Die Rinde wächst wieder nach und somit muss dafür auch kein Baum gefällt werden.

C2C-Textilien

Bei unseren Sportschuhen kommen spezielle Funktionstextilien zum Einsatz. Hier achten wir neben bester Hautfreundlichkeit auch auf eine sehr gute Ökobilanz. So verarbeiten wir bei VitalloFlex Golfmodellen Webstoffe, die im umweltfreundlichen Cradle-to-Cradle Verfahren hergestellt werden.

Regional

Neben der Qualität achten wir auf die Herkunft unserer verwendeten Rohmaterialien. Wo immer möglich, versuchen wir unsere Materialien standortnah zu beziehen. Da dies nicht nur den CO2-Fußabdruck beim Transport verringert, sondern auch die regionalen Strukturen stärkt und Arbeitsplätze erhält.

Recycling

Materialreste aus Gummi und EVA, die bei der Herstellung unserer Sohlen anfallen, werden in von einem nahegelegenem Umweltunternehmen recycelt und erhalten als wertvolle Rohstoffe ein zweites Leben.

Reparierbar

Unsere Schuhe sind keine „Wegwerfartikel“. Im Sinne der Nachhaltigkeit sind alle unsere Modelle so konzipiert und konstruiert, dass sie auch wieder repariert werden können. Sollten Ihre Hackner-Schuhe also einmal einen Boxenstopp benötigen, sprechen Sie uns gerne an.

Kontakt
Schuhmanufaktur Hackner e.K.
Zwingerstraße 5
91161 Hilpoltstein
Germany
Telefon: +49 (0)9174 9766951
info@schuhmanufaktur-hackner.de